Freiheit

Persönlichkeitstrekking im Glarnerland

Freiheit

Frei sind wir nie, aber immer freier können wir werden. 

Was bedeutet dir Freiheit? Wann fühlst du dich frei? Was macht dich unfrei? Was würdest du tun, wenn du freier wärst? Mit diesen Fragen werden wir uns auf diesem Trekking befassen und natürlich auch Wege zu einer hilfreichen inneren Haltung finden, die uns freier werden lässt.

Es gilt, uns zu erkennen mit all unseren Erwartungen, Überzeugungen, Sorgen, Schatten und erlernten Haltungen. Sie sind es, die uns einengen können. Auf der anderen Seite werden wir unsere Potentiale erkennen und den Mut und das Vertrauen aufbauen, sie umzusetzen und unser Leben dementsprechend zu gestalten. Wir lernen loszulassen, was uns einschränkt und aufzubauen, was uns stärkt. Mit den gesellschaftlichen und politschen Freiheiten werden wir uns nicht befassen.

Der Kurs baut auf den Erfahrungen auf, die du im ZRM-Grundkurs und im Aufbaukurs 1 (Schattenkurs) gemacht hast.

Wir werden wandern, meditieren, Inputs auf uns wirken lassen, einander auf verschiedenen Ebenen begegnen, austauschen, schreiben, die Stille geniessen und die Natur als Ressource nutzen. 

Fotos von bisherigen Trekkings 

Zielgruppe/Teilnehmerzahl 

Das Trekking richtet sich an Menschen, die sich ihres Potentials, aber auch ihrer Schatten und Anhaftungen bewusster werden und der Freiheit näher kommen wollen.
Trittsicherheit und Kondition für drei- bis fünfstündige Bergwanderungen sind nötig.
3 - 7 Teilnehmende

Kursziel 

  • Eine Haltung finden, die uns Freiheit ermöglicht, für die wir die volle Verantwortung übernehmen
  • die Bedeutung des Loslssens und des Annehmens erfahren
  • persönliche Ressourcen erkennen, wertschätzen und aufbauen
  • erkennen, wo wir uns selbst auf dem Schlauch stehen
  • sich mit Fragen, die das Leben an uns stellt, auseinandersetzen 
  • Bewegung, Natur, Stille und ehrliche Begegnung als Zielunterstützung erfahren

Wanderroute 

1. Tag Anreise nach Kies ( Niederental), Luftseilbahn nach Mettmen (Kies ab: 11:30), Wanderung zur Leglerhütte (2.5 h)
2. Tag Leglerhütte  - Gross Kärpf - Leglerhütte (5,5 h)
3. Tag Abstieg ins Tal (3 h) und Fahrt nach Braunwald
4. Tag Fahrt zur Bergstation Gumen - Klettersteig Mittlerer Eggstock (5 h) oder Rundwanderung ab Gumen (3 h)
5. Tag Braunwald - Grotzenbühl (Bahn) - Oberblegisee - Guppen Oberstafel (3.5 h)
6. Tag Abstieg nach Schwanden (2 h) Kursabschluss und Heimfahrt

Methode 

Dieses educta-Persönlichkeitstrekking integriert ZRM®-Methoden, neuste wissenschaftlichen Erkenntnissen der Motivations- und Hirnforschung, mentale Techniken und Bergwanderungen.

Kursleitung 

  • Hugo Furrer, ZRM®-Trainer, Embodied Communication-Trainer, Transaktionsanalytiker, Supervisor, ehemaliger Leiter der Intensivweiterbildung an der Pädagogischen Hochschule SG, Geschäftsführer von educta, dipl. Bergführer und Meditationsleiter

Daten

Samstag - Donnerstag, 31. Juli - 5. August 2021

Anmeldeschluss:
19. Juni 2021

Besammlung:
Samstag, 19. Juli 2021 um 11:25 Uhr in Kies (Talstation) Ankunft Bus: 11:23 Uhr

Kursschluss:
Donnerstag, 5. August 2021 um 13:22 Uhr in 

Kosten

Fr. 2100.- 
Inklusive Unterkunft (teils Lager, teils Mehrbett-, teils Doppelzimmer) mit Halbpension, Miete Klettersteigset und Helm;
exklusive Reise, Mittagslunch und Getränke

Stornierungsbedingungen

Bitte reiche deine allfällige Abmeldung schriftlich per Post oder eMail an Hugo Furrer, Kirchstrasse 23, CH-9400 Rorschach ein. Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Beginn des Seminars erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 100.–. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Benennst du eine Ersatzperson oder rückt eine Person von der Warteliste nach, zahlst du lediglich die o. g. Bearbeitungsgebühren. Diese Regeln gelten unabhängig vom Grund der Absage.
Eine Annullierungskostenversicherung wird empfohlen. Sollte ein Seminar nicht stattfinden können, so wird die volle Teilnahmegebühr zurückerstattet. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Anmeldung

bis 23. Mai 2021 an
educta Hugo Furrer
Coaching - Seminare in der Natur - Beziehungsberatung
Kirchstrasse 23
CH-9400 Rorschach
+41 79 224 44 85
mail@educta.ch

 

Online-Anmeldung

Persönliche Informationen



Adresse




Datum

Sa, 31.07. – Do, 5.08.2021

Ort

Glarnerland


« Übersicht Seminare