Die Kunst des Begegnens

Mir selbst und andern mit offenem Herzen begegnen - in Beruf, Freundschaft, Familie und Partnerschaft (Auffahrtsseminar)

Persönlichkeitstrekking im Bregenzerwald

Der Fuchs sagt zum kleinen Prinzen:
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Dieses Zitat von Antoine de Saint-Exupéry wende ich gerne für Begegnungen an. Es geht nicht bloss um das inhaltliche Verstehen einer Frage oder Meinung eines Gesprächpartners oder einer -partnerin. Es geht um viel mehr als ums Zuhören, nämlich um ein achtsames Lauschen, was eine Begegnung, ein Satz, eine Geste, ein Tonfall bei mir auslöst. Es geht ums Innehalten und um den Mut, diese Empfindung bewusst wahrzunehmen, bevor ich reagiere. Es geht ums Verlangsamen, um Ehrlichkeit und Offenheit. Es geht um Selbstliebe, Einfühlungsvermögen und Wertschätzung. 

Gemeinsam werden wir erforschen, welche Begegnungen gelingen und positive Gefühle auslösen und welche misstrauisch, wütend oder traurig machen. Wir werden uns dabei selbst besser kennen- und annehmen lernen und unsere Kompetenz zur Beziehungsgestaltung und Kommunikation erweitern.

Wir werden wandern, meditieren, Inputs auf uns wirken lassen, einander auf verschiedenen Ebenen begegnen, austauschen, schreiben, die Stille geniessen und die Natur als Ressource nutzen. 

Fotos von bisherigen Trekkings 

Zielgruppe/Teilnehmerzahl 

Das Trekking richtet sich an Menschen, die den ZRM®-Grund- und -Schattenkurs absolviert haben, bereit sind, sich selbst zu reflektieren und ihre Begegnungen bewusst gestalten wollen. 
Trittsicherheit und Kondition für drei- bis fünfstündige Bergwanderungen sind nötig.
Maximal 6 Teilnehmende

Kursziel 

  • Präsent sein
  • die Bedeutung von tiefen Begegnungen für die persönliche Gesundheit und Zufriedenheit erfahren
  • Begegnungen reflektieren und gestalten 
  • Ressourcen stärken, Schatten erkennen
  • Erfahrungen aus ZRM-Kursen erweitern und integrieren
  • Bewegung, Natur, Stille und Begegnungen als Zielunterstützung erfahren

Wanderroute 

1. Tag Anreise nach Bezau
2. Tag Fahrt mit der Seilbahn zur Bergstation Baumgarten, Schreiberesattel - Hinteregg - Schönenbach (4h) , per Bus zurück nach Bezau
3. Tag Fahrt nach Schnepfau, Klettersteig oder Rundwanderung Weissenbachalpe oder Untergiblen, Fahrt nach Lingenau
4. Tag Lingenau - Hittisau - Lingenau (4.5h), Fahrt aufs Bödele
5. Tag Bödele - Hochälpele - Lustenauerhütte - Bödele (3h), Kursabschluss und Heimreise 
Die Routen den Schnee- und Wetterverhältnissen angepasst.
Falls die Covid-Situation uns den Aufenthalt im Bregenzerwald erschwert oder verunmöglicht, kann auch eine Variante in der Schweiz in Frage kommen.

Methode 

Dieses educta-Persönlichkeitstrekking integriert ZRM®-Methoden, neuste wissenschaftlichen Erkenntnissen der Motivations- und Hirnforschung, Meditationen, Körperübungen und Bergwanderungen.

Kursleitung 

  • Hugo Furrer, ZRM®-Trainer, Embodied Communication-Trainer, Transaktionsanalytiker, Supervisor, ehemaliger Leiter der Intensivweiterbildung an der Pädagogischen Hochschule SG, Geschäftsführer von educta, dipl. Bergführer und Meditationsleiter

Daten

Mittwoch - Sonntag, 25. - 29. Mai 2022

Anmeldeschluss:
9. April 2022

Besammlung:
Mittwoch, 25. Mai 2022 um 18 Uhr in

Kursschluss:
Sonntag, 29. Mai 2021 um 15 Uhr auf dem Bödele

Kosten

Fr. 1250.- plus Unterkunft, Essen und Reise

Stornierungsbedingungen

Bitte reiche deine allfällige Abmeldung schriftlich per Post oder E-Mail an Hugo Furrer, Kirchstrasse 23, CH-9400 Rorschach ein. Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Beginn des Seminars erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 100.–. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Benennst du eine Ersatzperson oder rückt eine Person von der Warteliste nach, zahlst du lediglich die o. g. Bearbeitungsgebühren. Diese Regeln gelten unabhängig vom Grund der Absage.
Eine Annullierungskostenversicherung wird empfohlen. Sollte ein Seminar nicht stattfinden können, so wird die volle Teilnahmegebühr zurückerstattet. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Anmeldung an

educta Hugo Furrer
Kirchstrasse 23
CH-9400 Rorschach
+41 79 224 44 85
mail@educta.ch

 

Online-Anmeldung

Persönliche Informationen



Adresse





Datum

Mi, 25.05. – So, 29.05.2022

Ort

Bregenzerwald


« Übersicht Seminare